Cookie Information

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die bei Aufrufen unserer Webseite von unseren Webservern an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihren Rechner für einen späteren Abruf bereitgehalten werden.
Mithilfe von Cookies kann unsere Webseite Informationen aus Ihrem Browser abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät handeln. Meist werden sie verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht direkt. Sie können Ihnen aber ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten

Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Session-Cookies (auch temporäre oder transiente Cookies genannt). Diese Session-Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Webseite gespeichert. Die von uns eingesetzten Session-Cookies dienen ausschließlich dazu, Sie zu identifizieren, solange Sie auf unserer Webseite eingeloggt sind. Nach Beendigung jeder Sitzung werden die Session-Cookies gelöscht. Eine darüber hinausgehende Verwendung der Session-Cookies findet nicht statt.

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website unbedingt erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Der Einsatz dieser Session-Cookies erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Ohne Verwendung dieser Cookies sind das Angebot der Webseite sowie Aufruf und Nutzung der Webseite durch Sie technisch nicht möglich.

Darüber hinaus setzen wir auf unserer Webseite weitere Cookies ein, die es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis anzubieten.

Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis die Gültigkeitsdauer der Cookies abgelaufen ist oder Sie diese löschen.

AnbieterNameZweckTypLebensdauergenutzt bei
Google Analytics__utmaDieser Cookie wird üblicherweise beim ersten Besuch der Seite an den Browser übermittelt. Wenn der Cookie vom Bediener des Browsers gelöscht wurde und mit dem Browser danach auf die Seite pwc.com/gx zugegriffen wird, wird ein neuer __utma-Cookie mit einer anderen eindeutigen ID gesetzt. In den meisten Fällen wird dieser Cookie zur Bestimmung der eindeutigen Besucher von pwc.com/gx genutzt. Er wird bei jedem Seitenaufruf aktualisiert. Außerdem enthält dieser Cookie eine eindeutige ID, die von Google Analytics genutzt wird, um als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme die Gültigkeit und Zugänglichkeit des Cookies sicherzustellen.Erstanbieter, persistent14 Monate ab Anlegen bzw. Aktualisierennext.pwc.de
Google Analytics__utmbDieser Cookie dient dem Aufbau und der Fortsetzung einer Benutzersitzung mit pwc.com/gx. Wenn ein Benutzer eine Seite auf pwc.com/gx aufruft, versucht der Programmcode von Google Analytics diesen Cookie zu aktualisieren. Wenn der Cookie nicht gefunden wird, wird ein neuer angelegt und eine neue Sitzung aufgebaut. Bei jedem Aufruf einer neuen Seite auf pwc.com/gx durch den Benutzer wird dieser Cookie mit einem Zeitlimit von 30 Minuten aktualisiert. Damit bleibt eine einzige Sitzung erhalten, solange die Benutzeraktivität innerhalb von 30 Minuten fortgesetzt wird. Dieser Cookie erlischt, wenn der Benutzer sich auf einer Seite von pwc.com/gx befindet und länger als 30 Minuten inaktiv ist.Erstanbieter, persistent30 Minuten ab Anlegen bzw. Aktualisierennext.pwc.de
Google Analytics__utmcIn der Vergangenheit wurde dieser Cookie zusammen mit dem __utmb-Cookie genutzt, um festzustellen, ob für einen Benutzer eine neue Sitzung aufgebaut werden muss oder nicht. Aus Gründen der Rückwärtskompatibilität mit Websites, die noch den Tracking-Code urchin.js nutzen, wird dieser Cookie weiterhin angelegt und erlischt, wenn der Benutzer den Browser beendet. Wenn Sie jedoch den Tracking-Code ga.js nutzen und Fehler beim Tracking Ihrer Website untersuchen, sollten Sie aus der Existenz dieses Cookies keine Schlüsse bezüglich einer neuen oder abgelaufenen Sitzung ziehen.Erstanbieter, persistenterlischt mit Beenden des Browsersnext.pwc.de
Google Analytics__utmvDieser Cookie ist normalerweise in der Standardkonfiguration des Tracking-Codes nicht enthalten. Der __utmv-Cookie übergibt Informationen, die mittels der Methode _setVar() bereitgestellt werden, sollten kundenspezifische Benutzersegmente angelegt werden. Diese Zeichenfolge wird dann per utmcc-Parameter in der GIF-Anforderungs-URL an die Analytics-Server übergeben. Der Cookie wird nur gesetzt, wenn der Tracking-Code der Website die Methode _setVar() enthält. Erstanbieter, persistent14 Monate ab Anlegen bzw. Aktualisierennext.pwc.de
Google Analytics__utmzDieser Cookie speichert, von wo aus der Besucher auf pwc.de gelangte, entweder durch direkten Aufruf, über einen verweisenden Link, über eine Website-Suche oder eine Kampagne wie eine Anzeige oder ein Link in einer E-Mail. Damit wird der von Suchmaschinen, Anzeigenkampagnen und der Seitennavigation auf pwc.de ausgelöste Besucherverkehr ausgewertet. Der Cookie wird mit jedem Seitenaufruf auf pwc.de aktualisiert. Erstanbieter, persistentwird alle 6 Monate gelöschtnext.pwc.de

Einwilligung und Widerruf in Bezug auf die Cookie-Nutzung

Hierfür können Sie unter folgendem Link Ihr Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics widerrufen.

Neben der Widerrufsmöglichkeit haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, den Einsatz von Cookies über Ihre Browsereinstellungen selbst zu steuern.

Deaktivierung der Cookie-Einstellungen
Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können der Erzeugung von Cookies widersprechen, indem Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein Teil der Cookies für die Funktion unserer Webseite

unbedingt erforderlich ist, da die Seite ansonsten nicht aufgerufen und angezeigt werden kann. Indem Sie Cookies deaktivieren, wird Ihnen die Nutzung der Webseite in Teilen nicht (uneingeschränkt) möglich sein.

Cookies, die für die Funktion unserer Webseite nicht unbedingt erforderlich sind, setzen wir grundsätzlich nur mit ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung ein.

Darüber hinaus können Sie auch jederzeit selbst die Installation von Cookies steuern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern und/oder alle Cookies löschen.

10. Tracking- und Analysetools
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt, wir weisen Sie deshalb darauf hin, dass die Datenverarbeitung im Rahmen von Google Analytics unter Umständen auch außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts stattfinden kann.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics wird von uns nur mit Ihrer Einwilligung eingesetzt.

Sie können die Speicherung der Cookies darüber hinaus auch selbst durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Durch Ihren Klick wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie gespeichert, der zukünftig die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindert.

11. Verlinkung auf Social Media
Wir verlinken derzeit auf folgende Social-Media-Anbieter: LinkedIn, Twitter, Facebook, YouTube und Instagram mittels entsprechender Social Buttons. Um eine ungewünschte Übertragung Ihrer Nutzungsdaten (z.B. Adresse der aktuell besuchten Seite) an diese Dienste zu verhindern, kommen Sie erst mit Klick auf den Link zu den Diensten (Social-Media-Buttons "Shariff"). Auf der Diensteseite können diese genannten sozialen Netzwerke Nutzungs- und u.U. Nutzerdaten erheben. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Daher informieren wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand:

Erst beim Aufruf der Links stellt ihr Browser u.U. eine direkte Verbindung mit den Servern der genannten Dienste her. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben indirekt (Referer), an diese Dienste weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website bereits mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem Dienst eingeloggt sind, können Sie in der Regel nach anklicken der Social-Buttons das Dokument "Teilen" (sog. "Sharing") oder einen Kommentar hinterlassen etc. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung nicht wünschen, raten wir vom Anklicken der Social-Buttons ab.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Dienste, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieser Dienste.

12. Einbindung von YouTube
Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die folgenden Daten übermittelt: Siehe Überschrift 6 in der Datenschutzerklärung.

Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.