Zukunftswerke

Utopien

  • 1516 Thomas Morus: „Utopia“
  • 1840 Étienne Cabet: „Reise nach Ikarien“
  • 1888 Edward Bellamy: „Ein Rückblick aus dem Jahr 2000“
  • 1902 Theodor Herzl: „Altneuland“
  • 1930 John M. Keynes: „Für unsere Enkelkinder“
  • 1975 Ernest Callenbach: „Ökotopia“

Dystopien

  • 1895 H.G. Wells: „Die Zeitmaschine“
  • 1932 Aldous Huxley: „Schöne Neue Welt“
  • 1949 George Orwell: „1984“
  • 1953 Ray Bradbury: „Fahrenheit 451“
  • 1957 Arno Schmidt: „Die Gelehrtenrepublik“
  • 1971 Stanislaw Lem: „Der futurologische Kongress“
  • 2006 Daniel Suarez: „Daemon“
  • 2008 Suzanne Collins: „Die Tribute von Panem“

Weder Utopie noch Dystopie

  • 1865 Jules Verne: „Von der Erde zum Mond“
  • 1898 H.G. Wells: „Krieg der Welten“
  • 1950 Isaac Asimov: „I, Robot“
  • 1962 Anthony Burgess: „A Clockwork Orange“
  • 2014 Thomas Hillenbrand: „Drohnenland“

Filme

  • 1927 Fritz Lang, Thea von Harbou: „Metropolis“
  • 1966–69 Gene Roddenberry: „Star Trek“
  • 1968 Stanley Kubrick, Arthur C. Clarke: „2001: Odyssee im Weltraum“
  • 1982 Ridley Scott, Hampton Fancher: „Blade Runner“
  • 1984 James Cameron: „Terminator“
  • 1989 Robert Zemeckis, Bob Gale: „Zurück in die Zukunft II“
  • 1999 Lana & Lilly Wachowski: „Matrix“
  • 2002 Steven Spielberg, Scott Frank: „Minority Report“
Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter verpassen Sie keine Ausgabe der next: Das Magazin für Vorausdenker

Anmelden
Feedback

Sie möchten uns Feedback zu diesem Beitrag geben? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Feedback
Diesen Beitrag teilen

Hier können Sie den Beitrag über soziale Medien teilen.

Teilen