Die Hotspots des Mutes in DeutschlandKölnSt. AugustinSonnensteinLeipzigMutlangenMünchenBreisachSchladenBerlinHamburgHemmoorBremerhavenHelgoland

Berlin

Stiftung für Zivilcourage. Jonny K. (20) wurde 2012 am Berliner Alexanderplatz zu Tode geprügelt, als er einem Freund helfen wollte. Freunde und Familienmitglieder gründeten den Jonny e.V.-Hilfsverein.

Breisach

Seit 1799 ist die Traber-Familie aus dem Südschwarzwald eine der erfolgreichsten Artisten-Familien der Welt. Spektakuläre Hochseilstunts – von der Zugspitze bis zu den Niagarafällen.

Bremerhaven

Deutsches Auswandererhaus. 1,2 Millionen Menschen brachen zwischen 1850 und 1900 vom Neuen Hafen aus in die Neue Welt Amerika auf. Viele mit dem Mut der Verzweiflung.

Hamburg

Radikaler Schnitt. Das interdisziplinäre Transgender Versorgungszentrum an der Uniklinik Hamburg Eppendorf ist auf die Behandlung von Menschen spezialisiert, die an sich eine Geschlechtsumwandlung vornehmen lassen.

Helgoland

Heimathafen des größten und leistungsfähigsten Seenotrettungskreuzers der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Die „Hermann Marwede“ ist rund um die Uhr dienstbereit mit 15 Nautikern und Technikern.

Hemmoor

Gefährlicher Übermut. Seit 2010 bereits sechs tödliche Tauchunfälle im glasklaren, bis zu 50 Meter tiefen Kreidesee. Häufigste Ursache: „Selbstüberschätzung“.

Köln

Vom Mut verlassen? Laut Bundeszentrale für gesund­heitliche Aufklärung ging die Zahl der Lebendspenden von Niere und Leber seit fünf Jahren kontinuierlich von 866 auf 647 zurück.

Leipzig

Bürgermut. Am 9. Oktober 1989 demonstrierten über 70.000 Leipziger für die Freiheit. Niemand wusste, ob dieser Tag nicht doch im Blutvergießen endet.

München

DEMIRA ist einer globalen Mission verpflichtet – eine Welt ohne Landminen. Dazu werden mutige Menschen als Kampfmittel- und Minenräumer ausgebildet.

Mutlangen

Nomen est omen. Die kleine Gemeinde wurde in den 80er-Jahren berühmt, weil hier Bürger und Prominente wie Günter Grass, Heinrich Böll und Volker Schlöndorff passiven Widerstand gegen Atombewaffnung leisteten.

Schladen

Giftschlangen, Spinnen, Krokodile und alles, was Angst macht, hautnah in Europas größter Schlangenfarm.

Sonnenstein

Nichts für Höhenängstliche. Der Skywalk Sonnenstein mit gläsernem Fußboden und Blick in 500 Meter tiefen Abgrund.

St. Augustin

Eliteeinheit für gefährliche Missionen. Die weltberühmte GSG 9 der Bundespolizei wirbt ständig um mutigen Nachwuchs.