Liebe Leserinnen
und Leser

Bei der Entscheidung über neue Ideen, Konzepte und Strategien steht immer die Frage im Raum: Wagen oder verzagen? Radikal oder angepasst? Fakt ist: Für den Weg in die Zukunft müssen Firmen und ihre Führungskräfte mehr denn je eine erfolgreiche Balance zwischen Übermut und Demut finden – und das zum richtigen Zeitpunkt.

Für uns Anlass, Ihnen mit dieser Ausgabe einige Anregungen und Perspektiven an die Hand zu geben, was Mut bedeutet, wie er sich auswirken kann und was wirklich mutige Menschen für Zivilisation, Gesellschaft und Fortschritt alles bewirkt haben. Wir sind überzeugt: Mut ist eine wesentliche Voraussetzung, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

Auch wir haben uns entschieden, im digitalen Zeitalter lieb gewonnene und bewährte Pfade zu verlassen, Veränderung zu wagen und stattdessen ab der nächsten Ausgabe konsequent dem digitalen Weg zu folgen, den PwC seinen Kunden ans Herz legt. Unser Magazin für Vorausdenker liegt deshalb heute zum letzten Mal in gedruckter Form vor Ihnen.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre und würde mich glücklich schätzen, wenn Sie die ab der kommenden Ausgabe rein digitale „next:“ weiter als wertvolle Inspirationsquelle nutzen und schätzen.

Herzlichst

Norbert Winkeljohann

PS: Bleiben Sie informiert, wenn eine neue digitale Ausgabe erscheint unter https://next.pwc.de/newsletter.html.