Das Mauerblümchen mausert sich

Nach der Wende brach in Magdeburg die Schwerindustrie komplett zusammen. Die von DDR-Plattenbauten und verfallenden Kombinaten dominierte Stadt litt unter dem Makel des hässlichen Entleins. Doch seit einigen Jahren schöpft die Stadt an der Elbe neues Selbstvertrauen, wurde jüngst vom Ostdeutschen Sparkassenverband sogar zur „Kommune des Jahres“ erklärt. Geschickt knüpfen die Stadtwerber an Kaiser Otto den Großen und eine 1200-jährige Geschichte an. Sie locken mit günstigen Mieten und Bauland, reichlich Gewerbeflächen und auch Fördermitteln Investoren und Gründer an. Der Lohn für die Fleißarbeit ist ein ungewöhnlich dynamisches Wachstum des Mauerblümchens an der Elbe.

CraftingIT: Jobs in einer aufstrebenden Branche im Angebot
100 neue unbefristete Arbeitsplätze will die jüngste Magdeburger Neuansiedlung CraftingIT schaffen und sucht derzeit qualifiziertes Personal. „Junioren, Quereinsteiger und andere IT-Experten sind willkommen“, sagt Geschäftsführer Klaus Baumgärtner, der das Tochterunternehmen seines Mannheimer Mutterhauses BridgingIT im Magdeburger Wissenschaftshafen mit Blick auf die Elbe angesiedelt hat. Der IT-Dienstleister bietet Kunden Lösungen für alle Projekte rund um Informationstechnologien an, von der Softwareentwicklung bis zum Support. Die Fachkräfte kann das junge Unternehmen teilweise gleich um die Ecke rekrutieren. An der jungen und modernen Otto-von-Guericke-Universität sind 14.000 Studierende aus 70 Ländern immatrikuliert. Schwerpunkt sind technische Disziplinen.

Bildnachweis: Gisela Paul, People Picture, Gettyimages, Corbis, Matthias Leitzke, Andreas Lander, Florian Schuh/Picture Alliance, PwC Experte, ArTo/ddp images, mueller-stauffenberg/imago, Ingo Kuzia/mauritius, Barbara Dombrowski/laif, n_prause/iStockphoto, imageBROKER/alamy, Peter Erik Forsberg/alamy, Massimo Borchi/Corbis

Newsletter abonnieren

Mit dem Newsletter verpassen Sie keine Ausgabe der next: Das Magazin für Vorausdenker

Anmelden
Feedback

Sie möchten uns Feedback zu diesem Beitrag geben? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Feedback
Diesen Beitrag teilen

Hier können Sie den Beitrag über soziale Medien teilen.

Teilen